Hecht 2017 mit LongWayDown, LordBishop, TomasTulpe, Rummelsnuff

Hecht 2017 mit LongWayDown, LordBishop, TomasTulpe, Rummelsnuff

08/25/17, 7:00pm - 08/25/17, 11:59pm

Rosis Hechtbühne
Hechtstrasse 21
Dresden-Neustadt,  01097 Map

ROSIS HECHTBÜHNE HECHTFEST 2017 Rock'n'Roll, Surf, Punk, Blues, Rockabilly, Roots, Ska, Rhythm & Blues, Rock, Ska, Reggae, Trash und vieles mehr Hechtbühne: Hechtstrasse Ecke Erlenstrasse, Dresden www.hecht-viertel.de/ täglich 20-5 Uhr HECHTTANZ - ganz offiziell in Rosis Amüsierlokal Eintritt frei! Eintritt frei! Eintritt frei! HECHTFEST 2017 LONG WAY DOWN + LORD BISHOP ROCKS + TOMAS TULPE + RUMMELSNUFF Freitag, 25.08.2017 19.00 Uhr :: Long Way Down www.youtube.com/channel/UCwrvUFUGSiQPvGYcL7Nk3sQ www.facebook.com/longwaydownrocks/ 20.00 Uhr :: Lord Bishop Rocks youtu.be/H0ua84C4n-w www.facebook.com/lordbishoprocks.official/ 21.30 Uhr :: Tomas Tulpe (D) youtu.be/VB18A3GV05Y www.tomastulpe.de 22.30 Uhr :: Rummelsnuff youtu.be/7YEDCWORzyE www.rummelsnuff.de/ Derbe Strommusik und Schunkelpogo- Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach kommen! Ein Türsteher und Pumper macht derbe Strommusik. Die Begleitmusik zum Hanteltraining oder zur Bierrunde. Lieder über über Schwerarbeiter und Kraftsportler, über wahre Freundschaft und die rauhe See. "Der Käpt’n nimmt dich mit". Glasklar und kraftvoll, von Tenor bis Bariton, erhebt Maat Asbach die Stimme – ein strahlender Athlet - und er baut seinem Käpt’n eine stimmgewaltige Wand für die Projektion von dessen mal heiteren, mal melancholischen Gedankenflügen. "Salzig schmeckt der Wind"... Und wenn Fahrt aufgenommen wird und die Woge dein Boot trägt, kramen die beiden Internationalisten auch gern mal in der Rumpelkiste der Musikgeschichte und verrummeln den einen oder anderen Welterfolg... von "Mongoloid" bis "Poi Soldat"- oder lassen "Nathalie" über die "Reeperbahn" taumeln.... MehrWeniger

Pinselbubes After Hechtfest Geburtstagsmusik

Pinselbubes After Hechtfest Geburtstagsmusik

08/25/17, 11:50pm - 08/26/17, 2:55am

Rosis Amüsierlokal
Eschenstraße 11
Dresden,  01097 Map

Hechtfest vorbei - aber noch Geld in de Tasche?! Dann ab ins Rosis...Weil der Pinselbube 30+X wird, machen die Hawaii Toasters Musik...in der Neustadt. Geilen Rock n Roll aus 100 Jahren Musikgeschichte. Diesmal im Rosis...da ist Platz und frische Luft. Bringt Geld, Freunde und emanzipierte, selbstbewusste, aufgeklärte, weltoffene Cis-Frauen mit! (oder notgeile Ladyboys)... MehrWeniger

Hechtfest 2017 Samstag mit Smokkings Whowhooz BFS Kaltfront RR

Hechtfest 2017 Samstag mit Smokkings Whowhooz BFS Kaltfront RR

08/26/17, 1:00pm - 08/26/17, 11:59pm

Rosis Hechtbühne
Hechtstrasse 21
Dresden-Neustadt,  01097 Map

Rosis Hechtbühne HECHTFEST 2017 Rock'n'Roll, Surf, Punk, Blues, Rockabilly, Roots, Ska, Rhythm & Blues, Rock, Ska, Reggae, Trash und vieles mehr Hechtbühne: Hechtstrasse Ecke Erlenstrasse, Dresden Hechtviertel www.hecht-viertel.de/ täglich 20-5 Uhr HECHTTANZ - in Rosis Amüsierlokal Eintritt frei! Eintritt frei! Eintritt frei! HECHTFEST 2017 Long Way Down + Lord Bishop Rocks + Tomas Tulpe + R & DAS MEER The Smokkings + Goldenhirsch + Homoskapiens + Corsedonk + Whowhooz + Big Fat Shakin + Kaltfront + Rosis Rockets Jim Zitrone + Johnethen Fuchs & THE WOODS + MR. TWIST Samstag, 26.08.2017 14.00 Uhr :: SMOKKINGS (D) VIDEO: youtu.be/UlyMEaK1Dmk www.thesmokkings.de/ "Beschreibung: Vier Jungs aus Dresden schnappen sich zwei Gitarren einen Bass, ein Schlagzeug und ein paar Mikros und vermengen Pop mit Rock und Indie. Dabei entsteht etwas, das manche noch unter dem Begirff Gitarrenmusik kennen - wobei das eine sehr vereinfachte Beschreibung ihrer Musik wäre. Aber eigentlich ist eine Einordnung des Klangs der Band auch vollkommen überflüssig! Wer kennt sich noch aus mit den ganzen Genres, die es so gibt? www.facebook.com/thesmokkings soundcloud.com/thesmokkings thesmokkings.com " 15.00 Uhr :: GOLDEN HIRSCH (D) VIDEO: soundcloud.com/goldenhirsch www.facebook.com/Goldenhirsch/ "Beschreibung: Der Schule des 90er Jahre Rocksounds entsprungen, tragen Elemente aus Psychedelic- und Blues-Rock Goldenhirsch jedoch noch viel weiter -- Vintage-Gitarren, Synthesizer und schwere Basslines schreien eine tiefe Verbundenheit mit den 60er und 70er Jahren frei heraus und das Mikrofon leitet neben poppigen Ohrwürmern auch experimentelle, funkige und ruhige Melodien an die Boxen. " 16.00 Uhr :: HOMOSKAPIENS (D) VIDEO: youtu.be/wiMmcsyHrsw www.facebook.com/skapiensdresden/ "Beschreibung: Homoskapiens sind eine 2015 in Dresden gegründete Ska-Punk Band. Nach einer langen und harten Evolution hat sich letztendlich der singende und tanzende Mensch, lateinisch Homoskapiens durchgesetzt und gilt nach Meinung abhängiger Forschungsinstitute, als die Krone der menschlichen Schöpfung. " 17.00 Uhr :: CORSEDONK (D) VIDEO: youtu.be/9IuA7xO0EBM www.facebook.com/Corsedonk-558315950869841/ "Beschreibung: Dresden hat eine neue Rockband, und dies hat Dresden auch verdient! Nach langen und harten Jahren im Musikbusiness haben sich 3 Musiker und ein Sänger zusammengetan, um mit CORSEDONK ihre Definition von Rockmusik zu verbreiten. Musikalisch sozialisiert in den frühen 90ern: Einflüsse von Bands dieser Zeit sind nicht von der Hand zu weisen. Warum auch? Es macht diese Band aus und Mann steht dazu. CORSEDONK testen ab dem Frühjahr 2013 das neue Live-Set, bevor es im Spätsommer ins Studio an die erste Plattenproduktion geht. Es wird gerockt, gegroovt und auch gesungen, ohne dass man sich selbst zu ernst nimmt. In erster Linie zählt der Spaß an der Musik: laut, kraftvoll, eindeutig und unverkrampft. “It is not the load that breaks you down, it is the way you carry it!” " 18.00 Uhr :: THE WHOWHOOZ (D) VIDEO: youtu.be/SPVsh2ULAJg whowhooz.com/ "Beschreibung: Robert J. Mohonk (Robert & The Roboters) gründete 2014, wieder zusammen mit ex- Bloody Waterfall-Drummer Udo, die Sixties-Indie-Beat-Band Whowhooz. Es geht zur Sache! " 19.30 Uhr :: BIG FAT SHAKIN (D) VIDEO: youtu.be/MPK983jXLi0 bigfatshakin.de "Beschreibung: Seit 2004 bringen Big Fat Shakin’ mit ihrem Mix aus Rock ‘n’ Roll, Rockabilly, Swing & Surf eine schweißtreibende Überdosis Rock ‘n’ Roll auf die Bühne. Ein Feuerwerk aus saftigen Hits von Elvis, Eddie Cochran, Johnny Cash und Chuck Berry – Songs von Brian Setzer und Dick Dale inklusive! Doch nicht nur die Klassiker gehören zum Repertoire – die Abwechslung macht’s! So finden sich auch Songs von Roxette, Bruno Mars oder Kim Wilde im Rockabilly-Kleid wieder und mischen ordentlich mit. Big Fat Shakin’ setzt alles daran, ihr Publikum sofort mitzuziehen und zu akrobatischen Höchstleistungen zu verführen. Das Trio fährt stilecht mit mehrstimmigen Gesängen auf, wobei auch jeder der 3 mal als Hauptsänger agiert. Und das sieht nicht nur gut aus, wenn die Kontrabass spielende Frau (Miss Magenta McKinley) in der Band den Bruno Mars singt. Seit 2008 zählen Big Fat Shakin’ zu den Hausbands des Berliner Kultladens „Clärchens Ballhaus“ und begeistern dort einmal im Monat an zwei Abenden mit ihrer Overdose-Show.er unter der Regie von Manja von Wildenhain. Ende 2011 erschien mit Zwischen allen Fronten ein neues Album. Ach und auf Rosis Hechtbühne spielt Kaltfront immer wieder gern. " 21.00 Uhr :: KALTFRONT (D) VIDEO: youtu.be/1MDewk7xG0w www.kaltfront-dresden.de/ "Beschreibung: Kaltfront ging aus den Punkbands Paranoia und Suizid hervor. Zum ersten Line-up gehörten J. Blitz Gouthier (ex-Suizid, Gitarre) und Sonic Jörg (ex-Paranoia, Bass). Unterstützt wurden die beiden durch Donald Schönfelder (Schlagzeug) und Kanne am Gesang. Das erste Demo Zieh dich warm an wurde im Januar 1987 bei Andeck Baumgärtel unter „studioähnlichen Bedingungen“ aufgenommen und über den Tapetrading-Markt veröffentlicht. Gleichzeitig erhielt die Band ihre Spielerlaubnis und durfte vor allem in FDJ-Klubs auftreten. Tom Wittig übernahm den Gesang, da Kanne zur NVA eingezogen wurde. Am Vom 2. bis 6. Juni 1987 trat die Gruppe bei der „Werkstattwoche der Amateurtanzformationen des Bezirkes Dresden“ in Görlitz auf und wurde dort als „beste teilnehmende Band“ ausgezeichnet. Sie erhielten dafür 500 Mark. Um diese Zeit lernten Kaltfront auch Lutz Schramm von der Radiosendung „Parocktikum“ kennen, der verschiedene Aufnahmen der Gruppe in seiner Sendung auf DT 64 vorstellte. Im Februar 1988 erschien das Holiday im Niemandsland-Tape. Aufgenommen wurde es im Proberaum der Metal-Band STM („St. Metal“). 1989 folgte das Tape 5 Männer in der Stadt, wieder mit Kanne am Gesang. Gegen Ende des Jahres gingen Drummer Tom Tall und Sänger Kanne in den Westen. Mit Gastmusikern erschien Anfang 1990 das Kaltfront-Mini-Tape. Die Gruppe spielte noch im selben Jahr als Vorband für Die Toten Hosen ihre Abschiedsshow. Reunion 2005: 2005 fand die Band anlässlich eines Gigs der Band Bottles, die eine CD mit Kaltfront-Coverversionen veröffentlicht haben, wieder zusammen. Da Donald Schönfelder, der Original-Schlagzeuger, keinen Kontakt mehr zu den Mitgliedern der Gruppe hatte, wurde mit Micha ein neuer Schlagzeuger in die Band aufgenommen. Den Gesang übernahm, wie zwischen 1987 und 1988 Tom Wittig. Das offizielle Reunionskonzert fand dann im Kurländer Palais statt. Die Gruppe begann auch neue Stücke zu schreiben, die auf ihrer Myspace-Seite veröffentlicht wurden. Über Rundling Rec. erschienen eine Live-LP und -CD und eine Kompilation-LP (CD-Wiederveröffentlichung über Teenage Rebel Records) der Gruppe. Kaltfront verstehen sich nicht als Ostalgie-Band, sondern versuchen als aktuelle Band aufzutreten. 2008 beteiligte sich Kaltfront an dem Theaterstück Medea nach Heiner Müller unter der Regie von Manja von Wildenhain. Ende 2011 erschien mit Zwischen allen Fronten ein neues Album. Ach und auf Rosis Hechtbühne spielt Kaltfront immer wieder gern. " 22.30 Uhr :: ROSIS ROCKETS (D) VIDEO: youtu.be/4SxcuFZbQsg www.facebook.com/pg/RosisRockets/ „Goin‘ Down South“ CD jetzt erhältlich auf Backfire Records. Rosis Rockets Fans von B. B. King, John Lee Hooker, Link Wray, The Sonics, Ronnie Dawson, Elvis, The Paladins, The Fabulous Thunder oder Nick Curran werden begeistert sein, wenn Sie Rosis Rockets auf der Bühne erleben: DJ Devil aus Dresden, am Schlagzeug. Er spielte auch schon Drums u.a. für The Lazy Boys, Johnny Falstaff, John Lewis und James Intveld. Guss Brooks aus Berlin, hauptberuflich Bassist bei „The Boss Hoss“ und „The 2930s“ am Kontrabass. Komplettiert wird das Trio durch den australischen Frontmann „The Josh“ an der Gitarre und Gesang. Auch er hat jahrelange Bühnenerfahrung und war schon mit diversen Bands und Projekten auf den Bühnen der Welt zu sehen. Duo Sonic, Jack Rabbit Slim, Eddie Nichols, Johnny Falstaff (bass) Eddie and the Backfires und The Go Getters, um nur einige zu nennen. Zusammen garantiert das einen treibenden Rhythmus und eine energiegeladene Show auf der Bühne. Angeführt „The Josh“, bestehen Rosis Rockets seit 2009, mit wechselnden Line-Ups, aber immer mit dem gleichen Enthusiasmus für Preachin 'Blues, Rock’n‘Roll und Rockabilly. Ursprünglich als Hausband für das „ Rosis Amüsierlokal“ in Dresden, startete das Trio mit ihren mittlerweile berüchtigten Jam-Sessions und begleitete auch bekannte Künstler als Backingband. Seit 2014 ist das Trio in dieser Besetzung nun auch außerhalb von Dresden in diversen Clubs und auf Events unterwegs. Aktuell sind Rosis Rockets mit ihrem 2017 neu erschienenen Album „Goin‘ Down South“ bei Backfire Records auf Tour. Sie spielten in diesem Jahr Festivals wie das „Walldorf Weekender“ und das „Screamin‘Festival“ in Spanien, waren in Italien und in der Schweiz. Weitere Shows sind gebucht… seit gespannt ! Rosis Rockets - Rockin' Soulful Blues from Australia. Try a Rosis Rakete today! The more you drink, the better we sound!... MehrWeniger